Mit Diatonischer, Hackbrett und Gitarre für eine private Familienfeier im Juli 2012 fing alles an.

Zu der kleinen Formation, bestehend aus den befreundeten Musikanten Sabine Furtner (geb. Hirsinger) (Git), Florian Strunz (Diat.) und Johanna Höbel (Hb), gesellte sich im Frühjahr 2013 Andal Schweinsteiger. Mit seiner Tuba legte er ein tiefes Fundament.

Noch im Herbst desselben Jahres komplettierte Thomas Spitzl aus Straußdorf mit einer weiteren Ziach die Gruppe.

Zwischen Nußdorf, Söllhuben und Straußdorf sind wir daheim, wobei unsere Harmonikaspieler aus dem Ebersberger Landkreis kommen.

Mia spuin bei Geburtstagsfeiern, griabigen Hoagarten, Stadl- und Zeltfesten, Almsingen, Musikantenstammtischen, Frühschoppen und sind auch für jede andere Gaudi zu haben.

 Rauschbergmusi img 3252

 Sommer 2015 in Dettendorf

 

 

 

 Sommer 2013 in Nußdorf (Foto ohne Thomas Spitzl)